Das Ensemble Formidable nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise durch Zeit und Raum.

Weder Länder noch Epochen stellen Grenzen für dieses Orchester dar, das sich aus 25 hervorragenden Hamburger Musikern und Künstlern zusammensetzt. Als Special-Guest begleitet mit Ulita Knaus, ein Star der Hamburger Jazz-Szene, die jungen Künstler.

Von den Bars des Puerto de Buenos Aires über die prunkvollen Barocksäle Ludwig des XIV. bis hin zu den coolen Salons im Berlin der 20er Jahre: Das Ensemble schwebt mit virtuoser Leichtigkeit über die Grenzen der Metiers. Für ihre verschiedenen Programme haben sich die Ensemble-Mitglieder in sämtlichen Regionen dieses Erdballs und durch die verschiedensten Zeitalter der Musikgeschichte inspirieren lassen.

Sie bringen klassische Musik mit ungewöhnlichen Arrangements zum Klingen, kombinieren und ergänzen sie mit Einflüssen des Jazz, argentinischem Tango, Salsa-Rhythmen und feurigem Flamenco. Die Musiker vereint das Talent, intensiv und zugleich mit Leichtigkeit zu konzertieren. Sie verbindet die Leidenschaft zu der Stadt Hamburg und zur Musik.

Wer die erfolgreiche Weltpremiere des Programms „Erklär mir die Liebe!“ des formidablen Ensembles im Juni 2011 in den Fliegenden Bauten Hamburg miterlebt hat, weiß, welch mitreißende Wirkung die Musik des Ensemble Formidable auf sein Publikum hat.

Dirigent des Ensembles ist David Dieterle

Die Leitung des Ensembles haben David Dieterle, Johanna Braun und Frank Meiller inne.

Entstehungsgeschichte:

Als in der Silvesternacht 2010/2011 die Sektkorken knallen und die Raketen abgefeuert werden, fällt auch der Startschuss für das Ensemble Formidable. In dieser Nacht befinden sich Johanna Braun und David Dieterle – beide renommierte Hamburger Musiker – auf einer Chinatournee in Schanghai und beschließen, ein musikalisches Ensemble zu gründen, das es in dieser Form, Besetzung und programmatischen Ausrichtung noch nicht gibt. Sie wollen verschiedene Richtungen und Stile der Musik in einem einzigen, extravagant besetzten Orchester vereinen und die unterschiedlichsten Sujets zu einer wohlklingenden Einheit verschmelzen lassen.